Thuengersheimerlogo
Tischtennis-aktuell
p1a03

      Saisonbericht der TT Abteilung

      Ende April beendeten die aktiven Tischtennisspieler des TSV Thüngersheim die Saison 2013/14. In der abgelaufenen Spielzeit standen drei Herrenmannschaften für den TSV Thüngersheim an den grünen Platten.

      Die 1. Mannschaft belegte in der 1. Kreisliga Würzburg mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 18:18 den 5. Platz. Das Saisonziel, so schnell wie möglich den Klassenerhalt zu sichern, wurde bereits frühzeitig erreicht. Seit nunmehr 6 Jahren hält man sich in der stärksten Liga des TT-Kreises Würzburg, für einen relativ kleinen Verein eine beachtliche Leistung. Vielleicht kann man für die nächste Saison die eine oder andere Verstärkung gewinnen, dann wäre auch mal der Blick nach oben erlaubt.

      Die „Zweite“ ging nach dem knapp geschafften Klassenerhalt in der letzten Saison natürlich nur mit dem erneuten Ziel Klassenerhalt in die Spielzeit der 2. Kreisliga Würzburg Nord. Nach einer überragenden Vorrunde stand man überraschend als Herbstmeister auf Platz 1 und liebäugelte mit der Meisterschaft. Eine erforderliche Ranglistenumstellung zur Rückrunde schwächte allerdings das Team, so dass am Ende in der sehr starken und ausgeglichenen Liga ein ebenfalls beachtlicher 5. Platz mit einem Punktekonto von 16:16 zu Buche stand.

      Unsere 3. Mannschaft kämpfte wie gewohnt in der 4. Kreisliga um Punkte. Bis zum letzten Spieltag lieferte man sich einen spannenden Dreikampf um den Titel. Mit etwas Glück wäre die Meisterschaft drin gewesen, aber auch so ist der 3. Platz mit 33:7 Punkten ein herausragendes Ergebnis für die Truppe mit einer Altersspanne von 17 bis 77 (!) Jahren.

      Die abgelaufenen Saison war für alle Aktiven auch die Premierensaison in der Raiffeisensporthalle Thüngersheim. Unsere neue sportliche Heimstatt wurde nicht nur durch die Bank von allen Gastmannschaften gelobt, sondern bot natürlich uns Aktiven herausragende Rahmenbedingungen (und wenn die Heizung im nächsten Winter auch noch richtig funktioniert, ist die TT-Abteilung nahezu wunschlos glücklich.

      Wir haben uns natürlich über jeden Zuschauer und Gast stets sehr gefreut, auch in dieser Hinsicht macht die neue Halle unseren Sport leichter erlebbar. Interessierte, egal ob jung oder alt, sind jederzeit willkommen mal ein paar Bälle übers Netz zu schlagen und die Faszination von Tischtennis mit uns zu teilen.

      Doch nicht nur das sportliche Abschneiden war im vergangenen Jahr sehr positiv. Immer wieder beeindruckend ist der Zusammenhalt der Abteilung, die vielen außersportlichen Aktivitäten zeugen von einem Vereinsleben im besten Wortsinn!

      Zum Schluss noch ein Wort über die Vorstandschaft des TSV Thüngersheim. Eine derart professionelle Vereinsführung habe ich als Sportler in mehr als 40 Jahren Sportlerleben noch nicht erlebt – vielen Dank!

       

      Trainingszeiten in der neuen Halle wie bisher – montags und freitags!